Clock disabled!
Home » News
E-HBI Johann Dürnberger verstorben Drucken E-Mail
Geschrieben von: HBI Aspetsberger Roman   
Dienstag, den 25. März 2014 um 12:00 Uhr

DuernbergerJohann2Tief betroffen geben wir bekannt, dass unser langjähriger Kommandant und Ehrenkommandant, Herr Johann Dürnberger, am 25. März 2014 im 63. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Hans war 47 Jahre aktives Mitglied der FF Breiningsham. In dieser Zeit war er 5 Jahre als Kommandant-Stellvertreter (1988-1993) und 10 Jahre als Kommandant (1993-2003) im Kommando unserer Wehr vertreten. Nach seinem Ausscheiden aus dem Kommando wurde ihm für seine Leistung als Kommandant der Dienstgrad "Ehren-Hauptbrandinspektor" verliehen.

Die Kameraden der FF Breiningsham werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. März 2014 um 12:19 Uhr
 
Erprobung Drucken E-Mail
Geschrieben von: FM Dürnberger David   
Sonntag, den 23. März 2014 um 13:58 Uhr

Erprobung
Am 15. März fand wie jedes Jahr eine Woche vor dem österreichischen Wissenstest die Erprobung im Feuerwehrhaus statt. Die 18 Jugendfeuermehrmitglieder, darunter neun Mädchen und neun Burschen, wurden in den Bereichen Gerätekunde, Verkehrserziehung, Dienstgrade, Knoten, Erste Hilfe und viele weitere geprüft.

Von den 18 Mitgliedern hatten acht die erste Erprobung, vier die zweite, drei die dritte und drei traten zur vierten Erprobung an.

Anschließend wurden die Erprobungsstreifen und die Feuerwehr-Pässe vom Kommandanten HBI Aigner Max den Jugendmitgliedern überreicht.

» Bildern

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. März 2014 um 14:25 Uhr
 
Österreichischer Wissenstest Drucken E-Mail
Geschrieben von: FM Dürnberger David   
Samstag, den 22. März 2014 um 20:15 Uhr

WissenstestUnsere Jugendgruppe hatte am 22. März den österreichischen Wissenstest in St. Martin im Innkreis. Die Jugendfeuerwehrer wurden mehrere Wochen darauf vorbereitet. Zum Wissenstest in Bronze traten Trattner Marie, Gruber Marina, Kumpfmüller Elisabeth, Oberauer Stefanie, Partinger Alexander, Seifriedsberger Julian und Bartenberger Johanna an. In Silber wurden Gehmair Anika, Aigner Nathalie und Thalbauer Johanna geprüft. Das goldene Abzeichen machten Partinger Julia und Flixeder Thomas. Es waren dabei alle angetretenen Jugendmitglieder erfolgreich.

» Bilder

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. April 2014 um 20:10 Uhr
 
Funkleistungsabzeichen GOLD Drucken E-Mail
Geschrieben von: HBI Aspetsberger Roman   
Freitag, den 14. März 2014 um 20:43 Uhr

tn FULAGUnser Schriftführer, AW Manuel Aspetsberger, absolvierte am 14. März 2014 das Funkleistungsabzeichen in der höchsten Stufe Gold an der Landesfeuerwehrschule in Linz.

Herzliche Gratulation!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. März 2014 um 20:44 Uhr
 
Schitag in der Flachau Drucken E-Mail
Geschrieben von: FM Dürnberger David   
Samstag, den 08. Februar 2014 um 12:06 Uhr

SkitagDie Feuerwehren Breiningsham und Ponner organisierten am Samstag den 1. Februar einen gemeinsamen Schitag nach Salzburg in die Flachau.

45 Feuerwehrmitglieder, Angehörige sowie Bekannte und Freunde verbrachten bei frühlingshaften Wetter einen tollen Schitag.

Nach der Rückkehr gab es noch einen gemütlichen Ausklang beim Mayr Wirt in Geiersberg.

 

» Bilder

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. Februar 2014 um 19:32 Uhr
 
Glühweinstand der Bewerbsgruppe Drucken E-Mail
Geschrieben von: FM Dürnberger David   
Montag, den 13. Januar 2014 um 20:00 Uhr

Glühweinstand
Auch dieses Jahr veranstaltete unsere Aktivgruppe wieder ein Glühweinstand im Feuerwehrhaus. Schon am Nachmittag kamen einige Familien mit den Kindern auf einen köstlichen Punsch, Glühwein oder Kinderpunsch mit einer g´schmackigen Leberkässemmel vorbei. Am Abend war in der geheizten Garage auch einiges los. Die Bewerbsgruppe bedankt sich für den zahlreichen Besuch.

» Bilder

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Januar 2014 um 20:49 Uhr
 
Spendenübergabe Drucken E-Mail
Geschrieben von: FM Dürnberger David   
Dienstag, den 07. Januar 2014 um 19:45 Uhr

Die Jugendgruppen der Feuerwehren Breiningsham, Engersdorf, Hohenzell und Ponner verteilten am 24. Dezember wieder das Heilige Licht aus Bethlehem. Die gesammelten Spenden wurden nun von den Jugendfeuerwehrmitgliedern der vier Feuerwehren an die Mutter der vom Schicksal getroffenen hohenzeller Familie Voraberger überreicht. Der Vater von zwei kleinen Kindern ist vor kurzem bei einem tragischem Arbeitsunfall ums Leben gekommen.

Bei der Feuerwehr Breiningsham ist es schon zur Tradition geworden, dass das Geld welches am 24. Dezember gesammelt wird zur Gänze für Bedürftige in der Umgebung gespendet wird.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Januar 2014 um 19:45 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 24